Wir probieren immer mal was Neues

Wir probieren immer mal was Neues

Diesmal haben wir bei unserer neuen Snack-Gurkenkultur die Mittelstreifen mit einer Grasmischung eingesät.

  • Erstens tut das dem Boden gut, weil er durchwurzelt und durchlüftet wird . So wird der Boden beim ständigen „Drübergehen“ weniger stark verdichtet. Die Wurzeln bleiben, wenn wir die Fläche neu bepflanzen im Boden und wirken so als Düngung.
  • Zweitens halten wir so auch das Unkraut hinten an ohne schwarze Bändchenfolie auslegen zu müssen.
  • Drittens verschlammt der Boden bei Beregnung nicht mehr und
  • Viertens sieht es schön aus.