Solidarische Landwirtschaft

So funktioniert SoLaWi

Der Erzeugerbetrieb und die Verbrauchergemeinschaft bilden langfristig eine Wirtschaftsgemeinschaft. Auf Grundlage der Vollkosten des Betriebes wird für die kommende Anbausaison gemeinsam der Be­trag festgesetzt, den die Mitglieder an den Betrieb zahlen Die einzelnen Mitglieder treten in die SoLaWi ein und verpflichten sich, für mindestens ein Jahr ihren Ernteanteil abzunehmen Somit entsteht Planungssicherheit!

Im Gegenzug erhalten die SoLaWi-Mitglieder einen Ernteanteil: Pro SoLaWi-Mitglied wöchentlich eine saisonale Gemüse-Kiste
Das Angebot kann ebenso Kräuter, Brot, Obst, Eier, Wein, Fleisch etc. enthalten, je nach Ausrichtung des Hofes

Bei Ernteausfall ist weniger in der Kiste, die Anteilnehmer nehmen das Risiko in Kauf – deshalb SOLIDARISCH – nicht der Betrieb, der Kunde trägt das finanzielle Risiko

Bei Fragen oder Interesse wendet euch gerne an uns:

solawi.dreiland@gmail.com
Das Projekt Solidarische Landwirtschaft im Dreiland wird nun endlich konkret!

Seit Januar 2021 sind wir aktiv unterwegs gewesen, ein Stück Land für unser SoLaWi-Projekt zu bekommen und mit Profi-Landwirten zusammenzuarbeiten. Verschiedene Optionen haben wir geprüft, einige davon bereits im Mai beim "SoLaWi-Stammtisch" vorgestellt und haben uns schließlich für die Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Berg in Binzen entschieden.

Von allen verfügbaren Optionen bietet sie die vielfältigsten Entwicklungsmöglichkeiten und ist auch geographisch am nächsten zu Lörrach gelegen.

Der Start für die erste Gemüsekisten-Auslieferung ist für Kalenderwoche 17, 2022 vorgesehen, man kann sich dafür aber bereits im Januar anmelden (Motto: wer zuerst kommt, „kistelt“ zuerst).

Seid Ihr noch oder neu an einer SoLaWi- Mitgliedschaft interessiert?
Dann laden wir Euch herzlich zu unserem online Informationsabend ein, am Mittwoch, 19. Januar um 19:30 Uhr per Zoom

Dort informieren wir Euch über:
• Was ist eine SoLaWi und wie stellen wir uns unsere SoLaWi Dreiland vor?
• Stefan Berg stellt seine Gärtnerei vor und auf welchem "Boden" wir unsere Solawi aufbauen: wie sieht die Kooperation aus Gärtnerei/SoLaWi?
• Alles über die SoLaWi-Mitgliedschaft
• Alles über die neu entstehende Gemeinschaft (SoLaWi und SoLaWi/Gärtnerei)
• Offene Fragen

Bitte meldet Euch bis zum 15.01.2022 unter solawi.dreiland@gmail.com an, um den Link zum Infoabend zu erhalten.

Wenn Du dich darüber hinaus auch aktiv in der SoLaWi Dreiland einbringen möchtest, freuen wir uns besonders, denn wir suchen nach Menschen, die sich und ihre unterschiedlichsten Fähigkeiten kurz- oder langfristig in der SoLaWi Dreiland einsetzen möchten.

Unsere Grundlage dabei ist Schwarmintelligenz!

Mit solidarischen Grüßen
das Kernteam der SoLaWi Dreiland

Bei weiterer Nutzung der Seite & des Shops stimmst Du der Cookie-Verwendung zu. mehr...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind "Cookies zulassen" für das beste Surferlebnis. Wird diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendet (oder auf "Akzeptieren" geklickt) erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen